Buschbericht der Safari im Januar 2014

Der Januar war eindeutig “Löwen-Monat”, sie waren wirklich überall! Dafür haben wir weder Leoparden noch Geparde gesehen, das Gras ist hoch, der Busch ist grün und dicht, und die Bäume dick belaubt, mit letztem Jahr der beste Sommer den wir hier bis jetzt erlebt haben! Unzählige Tierjunge, Impalas, Gnus, Zebras, Giraffen… der Sommer ist eine Zeit des Überflusses!

Share on Facebook
Bookmark this on Google Bookmarks
Share on LinkedIn